An einem Tag wie diesem mit Buchtipp: im Garten gestromert. Kartoffeln setzen?

54466525nHeute.
Blauer Himmel. Sonnenschein.

Feuchte Erde.
Gestern schüttete es.
Es trocknet langsam.
Feuchter Geruch erinnert mich an den nahenden Frühling.

Vom Sturm war einiges durcheinander geraten.
Ich räumte auf.
Sonnenschirm und Stühle sind wieder am rechten Platz.

Bin dann durch den Garten gestromert.
Unser Kiwi … ob er uns dieses Jahr Früchte bringt?
Eine Chorfreundin schenkte uns einige ihrer Kiwis vom letzten Jahr.
Sie ernteten 600 Stück! … mit dem ersten Frost werden sie gepflückt und sie reifen dann nach.

Ich erinnere mich an Meike Winnemuth
und ihr neues Buch.
Sie ist jetzt in Schleswig-Holstein sesshaft und hat übers Gärtnern ein Buch geschrieben. In Erinnerung ist mir ein Interview, in dem sie äußerte, sie könne sich selbst versorgen, sollte mal nichts mehr in den Läden zu kaufen sein. Und sie erklärte, was wir alle wissen, dass der Handel, bestimmte Sorten Gemüse und Früchte gar nicht mehr in den Verkauf nimmt, weil sie zu empfindlich sind und zu schnell verderben. Sprich, es braucht Robustes im Regal. Außerdem wissen wir, dass Kartoffeln mit der falschen Größe es auch nicht in die Regale schaffen.

Also. Meike Winnemuth pflanzt besondere Sorten in ihrem Garten an.
Sorten, die wir vielleicht nicht mal auf dem Markt zu sehen kriegen.
So viele verschiedene Sorten Kartoffeln und Karotten gibt es! Vor allem die Farben!

Ich hab heut ernsthaft überlegt, ob ich es nicht doch noch mal wage mit meinem Bio-Gemüseanbau  in diesem Jahr … müssen ja nicht gleich alle 6 Beete bepflanzt werden. Reicht ja eins oder zwei. Bloß nicht überanstrengen bzw. ist der Frust bei zwei Beeten nicht so groß, wenn die Schnecken zur Attacke blasen.

Bei bücher.de gibt es Infos zum Buch mit kurzem Interview der Autorin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s