Foto ABC-Projekt: O wie …

fullsizeoutput_356.jpeg

Auf Zypern habe ich vor einigen Wochen frisch gepflückte Orangen fotografiert, die in Theodoros Taverne zum Kauf angeboten wurden. Danach sind wir durch

img_1418.jpg

Orangenbaumplantagen geradelt.

Einige Tage später stand ich nahe Lefkara „in“ einem 800 Jahre alten Olivenbaum und habe von diesem Olivenöl mitgebracht.

Beides schmeckt vor Ort viel leckerer als daheim.

O wie Orangen und Olivenbaum.

Die schöne Foto-Idee kommt von wortman.

abc-2

 

Sylt – Tag 4

IMG_1626.JPGSo eine Stille habe ich schon lange nicht mehr „gehört“.

Ich lerne nette andere Urlauber*innen kennen.
Sie kommen seit Jahren hierher. 1 bis 2 mal im Jahr.

Ich habe mir alles Mögliche vorgestellt wie es sein würde hier auf Sylt.

So wunderschön jedenfalls nicht und auch nicht so eiskalt.
Es war wirklich eiskalt heut. Blauer Himmel. Strahlende Sonne.
Ich trug Zwiebellook, warme dicke Winterjacke, Mütze, Schal.

Es war schön so eingemummelt zu sein.
Rund um’s Hörnumer Kap entdeckten wir „Kuchenformen“ aus Beton über den Strand verteilt. Sie schützen die Insel. Tetrapode heißen die Ungetüme.

Foto ABC-Projekt. N wie …

In Kampen auf Sylt gibt es mitten in der Fußgängerzone einen Brunnen. Mitten drin eine Bronzefigur: Eine rundliche nackte Frau, die sich mit strahlendem Gesicht wäscht. Fotografiert hab ich sie nicht weil ich andere Menschen auf dem Foto gehabt hätte. Aber ich wusste, dass ich da noch andere Fotos in meinem Fundus habe.

N wie Nacktheit. Weibliche Nacktheit wie Ihr seht. Die Statue habe ich in Bad Kreuznach nahe dem Campingplatz geknipst. Die Göttin Aphrodite hab ich auf Zypern geknipst. Es ist ein Bild aus kleinen Mosaiksteinen.

abc-2Inspiriert von wortman.

 

Sylt – Tag 3

IMG_1609.JPGBlauer Himmel.
Nur noch 10 Grad.
Kalter Ostwind.

Mit dem Hollandrad und 7 Gängen gegen den Wind gestrampelt.
Mit dem Wind rollen lassen. Hui.

Ich konnte mich nicht satt sehen am weißen leeren Nordstrand.
Sand rieselte in meine Schuhe. Weiterlesen

Foto ABC-Projekt. N wie …

IMG_0596[6356]

Moin!

Moin sagen sie hier auf Sylt. Da bin ich das erste Mal und denke an N wie Nasenbär.

Wie wäre es aber wenn wir die liebste Kuh wieder hernehmen vom letzen Mal mit dem M?

N wie Nasenlöcher.

Die Idee hatte wortman mit dem Foto ABC.

Ich komme aber nochmal zurück aufs N mit einer anderen Idee. Bis später.

abc-2