Knackigkalter Wintersonnenspaziergang „im lieben Schweizerlande“

img_4965In zwanzig Minuten mit der Bahn und fünfhundert Höhenmeter weiter bin ich in Einsiedeln oben. Bei uns ist knackig kaltes sonniges Wetter. Den heutigen Nachmittag habe ich dort oben verbracht bei einem herrlichen Schneespaziergang.

Weil Christiane in ihrem Blog so schön über den kalten Winter in Hamburg ohne Schnee geschrieben hat widme ich ihr diesen Blogpost bzw. das winterliche Schneefoto. Lest mal das schöne Gedicht bei ihr in ihrem Artikel: Ein Lied hinterm Ofen zu singen.

Wann wohl in Hamburg das letzte Mal so richtig viel Schnee lag?