Sylt – Tag 4

IMG_1626.JPGSo eine Stille habe ich schon lange nicht mehr „gehört“.

Ich lerne nette andere Urlauber*innen kennen.
Sie kommen seit Jahren hierher. 1 bis 2 mal im Jahr.

Ich habe mir alles Mögliche vorgestellt wie es sein würde hier auf Sylt.

So wunderschön jedenfalls nicht und auch nicht so eiskalt.
Es war wirklich eiskalt heut. Blauer Himmel. Strahlende Sonne.
Ich trug Zwiebellook, warme dicke Winterjacke, Mütze, Schal.

Es war schön so eingemummelt zu sein.
Rund um’s Hörnumer Kap entdeckten wir „Kuchenformen“ aus Beton über den Strand verteilt. Sie schützen die Insel. Tetrapode heißen die Ungetüme.

Sylt – Tag 3

IMG_1609.JPGBlauer Himmel.
Nur noch 10 Grad.
Kalter Ostwind.

Mit dem Hollandrad und 7 Gängen gegen den Wind gestrampelt.
Mit dem Wind rollen lassen. Hui.

Ich konnte mich nicht satt sehen am weißen leeren Nordstrand.
Sand rieselte in meine Schuhe. Weiterlesen

Das erste Mal auf Sylt

IMG_1605Doch! Das gibt es noch:
Das erste Mal
irgendwo sein.

Und dann noch auf Sylt, das jeder kennt und fast jeder liebt, der hier war.
Alle waren schon auf Sylt.
So kommt es mir vor.

Sylt
schmale Insel
Dünen. Leuchtturm. Diesig.
ich höre das Meer.
aus-atmen.

Der Wind in meinem Gesicht
warme Temperaturen
ich wähne mich auf Zypern Weiterlesen