abc.etüden. Die Schreibübung

2019_4546_1_300.jpgDank Christianes abc.etüden sind wir immer wieder neu eingeladen drei gespendete Wörter in einem Text mit maximal 300 Wörtern unterzubringen. Die Wörter für die Textwochen 45/46  kommen von Anna-Lena mit ihrem Blog „Meine literarische Visitenkarte“.

Die Schreibübung wollte, dass sie einen kleinen weißen Zettel mit einem Substantiv und einen kleinen blauen Zettel mit einem Adjektiv aus dem Bastkorb fischte. Sie schloss die Augen, als ihre Finger zwischen den zusammengefalteten Papierchen wühlten. Stumpf und kühl tasteten ihre Fingerkuppen an den Zetteln. Sie fischte erst eines und dann ein anderes. Ein weißes und ein blaues Papierviereck lagen nun vor ihr.

Sie faltete die Papierschnipsel auseinander und las die beiden Worte, die sie nebeneinander legte: „recycelbares Himmelsleuchten“. Die Workshopleiterin instruierte nun den zweiten Arbeitsschritt: „Überlegt mal, ob diese beiden Wörter für etwas stehen können, das ihr gerne ausdrücken wollt. Lasst der Phantasie freien Lauf. Alles ist erlaubt. Wir haben ja vorhin über Metaphern gesprochen und wie man sie nutzen kann“. Weiterlesen