Kommissar Schenk trifft nicht Madonna aber Pippi Langstrumpf: Tagträumen

Während des Workshops „Kreatives Schreiben“ heute haben wir eine Matrix erstellt mit Kunstfiguren aus Literatur, Fernsehen, Bühne, der Kunstwelt …

Die Aufgabe: „Nimm drei deiner Figuren, platziere sie an einen Ort und schreibe eine Geschichte. Bring sie miteinander ins Gespräch.“

Und hier mein erster Versuch: Tagträumen

Kommissar Schenk stand wie immer an der geliebten Imbissbude. Der Mörder war festgesetzt. Alle Indizien sprechen für den Tatverdächtigen. Jetzt endlich konnte er sich mal wieder ausschlafen. Vorher aber noch mit Kollege Ballauf eine Currywurst essen.

Während sie aßen, sah er auf der anderen Seite am Zaun ein Plakat. Madonna würde heute Abend auftreten. „Hey, lass uns zur Feier des Tages heut Abend Madonna hören. Ich ruf gleich mal meine Frau an ob sie mitkommt“. „Hallo Schatz, gehen wir heut Abend zu Madonna?“ „Nee, die will ich mir nicht anschauen und schon gar nicht anhören, bin heut mit Pippi Langstrumpf verabredet“.

„Pippi Langstrumpf?“
„Ja, Pippi Langstrumpf!“

„Ich komm mit, Weiterlesen

Kreatives Schreiben mittwochs im Kosmos

In meinem Zürcher Lieblingscafé – eigentlich Lieblingslocation, weil so viele verschiedene Orte miteinander verbunden sind: Kino, Buchladen, Bistro, Café – fand heute (und zukünftig mittwochs am Vormittag) ein offener Workshop für kreatives Schreiben statt. Ich wollte mich da schon ewig blicken lassen. Heut endlich hab ich mir Zeit genommen.

Vom Hauptbahnhof aus schlenderte ich gemütlich zum KOSMOS. In der Europaallee pfeift immer der Wind durch die neuen Häuserschluchten. Die Baukrane spiegelten sich in den Fenstern. IMG_1549

 

Ich erlebte zwei kurzweilige Stunden. In meinem Gepäck sind neue Ideen fürs Kreative Schreiben gelandet und diverse Buchempfehlungen.

Weiterlesen

Mich trifft der Schlag? – kreative Schreibübung

IMG_9461Ihr erinnert Euch? Auf Zypern haben wir diese kreative Schreibübung gemacht und reihum eine Frage mit einer Frage „beantwortet“. Ich hab heut morgen einfach eine Frage nach der anderen angereiht in mein Notizbuch, weil mir der Sinn danach stand.

Wenn mich der Schlag trifft?
Dann kann ich es nicht fassen?
Bin ich fassunglos?
Wann bin ich fassungslos? Weiterlesen

Rondell: Schreibreise Zypern 2018

IMG_7345Die zweite Schreibreise auf Zypern wird anders werden bei schönstem Wetter im Oktober 2018.
Wir lassen die inneren Leinen los und schreiben nach Lust und Laune.
Wir werden Alblernes und Verrücktes kreieren.

Die zweite Schreibreise auf Zypern wird anders werden bei schönstem Wetter im Oktober 2018.

Schon jetzt freue ich mich aufs Morgenseiten-schreiben und das entstehende Exzerpt.
Ganz nach Rüdiger: „Das Hotel ist spitze, tolles gesundes Essen, tolle Lage, unheimlich nette Menschen, Katzen ohne Ende und ein dicker Hund der auf alles aufpasst!“

Die zweite Schreibreise auf Zypern wird anders werden
bei schönstem Wetter im Oktober 2018.
Wir lassen die inneren Leinen los und schreiben nach Lust und Laune.

Weiterlesen