Auf Du und Du. „wesentlich werden“ mit Beatrice Sigrist, Coach in Zürich

dscf0386

Dr. Beatrice Sigrist

1. Stell Dich doch bitte meinen LeserInnen vor. Du bist selbständig.

Was machst Du beruflich?

Meine Begeisterung und Lebensfreude gebe ich weiter, damit sich Menschen einen Schritt weiterentwickeln. Seit 15 Jahren begleite ich Einzelpersonen und Führungskräfte aus dem obersten und mittleren Management bei Ihrer Persönlichkeit- und Führungsentwicklung.

2. Wie schnell empfindest Du Dein berufliches Lebenstempo auf einer Skala von 0 bis 10? Bist Du zufrieden damit? Erzähl uns mehr dazu.

Ich mag Extreme – alle beide – ich bin oft auf 10: ich arbeite viel und leidenschaftlich gerne und dennoch: mein Tag beginnt ganz kurz mit Innehalten und Yoga und ich nehme mir 12 Wochen Ferien pro Jahr heraus zum Innehalten und Schöpfungskraft auftanken. Die Frage ist nun: was ist die 10 und was die 0?

3. Mit welchem Tier magst Du Dein Lebenstempo vergleichen?

Katzen haben es mir angetan – diese Eleganz beim Sprung, dieses jämmerliche Miauen, wenn sie etwas haben wollen und dieses Schnurren am sonnigsten Platz im Garten….

Welche Qualität/Stärke schätzt Du an diesem Wesen und ist für Dein berufliches Tun wesentlich? (Geduld, Ausdauer, Kraft … ?) Weiterlesen