Mein erster Besuch einer Poetry Slam Veranstaltung #poetryslam

Hier und Heute will ich schreiben
was ich erlebte auf der Bühne
und nicht übertreiben.
Die 20. deutschsprachige Meisterschaft
im Poetry Slam findet derzeit in Zürich statt.

Im Pfauen war ich, der Schauspielhausbühne
ach, was waren sie so kühn
und charmant
so ulkig und so pikant
so jung und so natürlich
manchmal auch figürlich.

Aber nochmal von vorne.
Im Foyer galt es
ein Gedicht zu texten
mit 12 Worten in drei Zeilen.
Ich tüftelte und schob die Worte
bis ein Liebesgedicht entstand
für den geliebten Mann, der da hinten stand.
Er war dabei und wir waren zwei.

Der Saal war voll
die Stimmung gut
das Schaulaufen der Poesie
wird moderiert von Simon Chen
Poetry Slammer und Kabarettist.

Und gleich ging’s los mit ihm
und wir waren mittendrin im Slam Weiterlesen

Gestern mitten drin im Poetry Slam

 

539a46e2-fbfb-4597-96c4-cead07f4537c-e1541577803344.jpeg

Mein Gedicht gestern aus 12 Wörtern

In Zypern sind wir auf den Geschmack gekommen: wir haben die Welt der Poetry Slams für uns entdeckt. Bianca, meine Freundin, und ich haben erstmal im Netz geschaut: Was ist los in unserer Stadt? Und sind gleich fündig geworden. Bianca geht in Frankfurt zu einer Veranstaltung ins English Theatre.

Und ich fand die 22. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften #slam2018. Gestern war ich also mitten drin im Pfauen, dem Schauspielhaus in Zürich, bei der Eröffnungsgala der Meistenschaften, die ihren Höhepunkt mit dem Finale im Hallenstadion am Samstag erreicht. Hui. Ich sag Euch. Weiterlesen

Theater-Schnappschuss

D7186F24-BFFA-4447-BE41-F209B90F19EC

Abends in Zürich so gegen 18.30 Uhr am Hechtplatz.

Das Theater am Hechtplatz spielt zur Zeit dieIMG_9413 Sterbekomödie „Exit Retour“. Es war eine schöne sonnige Abendstimmung vorm Theater. Die Menschen haben es genossen beim Apéro zu sitzen oder zu flanieren.

Ich war verliebt in diese schöne Stimmung an diesem Platz.