Elf Nützlichnutzlose Dinge

In Biancas Badezimmer fand eine konspirative Sitzung statt … lest selbst wer sich alles versammelte …

SilbensammlerinBlog

statt
einfach nur
im Badezimmer herumzuliegen
dürfen sie heute leben!
#elfnützlichnutzloseDinge

IMG_3973

„Ohne mich wäre sie ja fast nackt“. Der Manhattan lipstick bite my lip ist wie immer als Erster am Start. Er besteht auf seinem vollen Namen.  Von der Lavendelseife wurde er schon mal „Bity“ genannt, da wäre er fast ausgerastet. Der Puderpinsel konnte ihn gerade noch zurückhalten. Dabei hatte es die kleine Seife gar nicht böse gemeint. Eingewickelt in verblichenes violettes Papier fristet sie ihr Dasein auf dem Sims unter dem Dachfenster. Und das schon seit ewigen Zeiten. Im Gegensatz zu all den anderen Nützlichnutzlosen wird sie kaum beachtet oder gar angefasst. Nur neulich, als Madame mit fahrigen Bewegungen in ihrer Schminkschublade kramte und dann ganz lange in den Spiegel starrte, kam ihr Moment. Madame sah sie an, griff nach ihr, schnupperte kurz, legte sie dann wieder auf den Sims. Enttäuscht, achtlos. Da wusste sie, dass sie gar nichts…

Ursprünglichen Post anzeigen 648 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s