Mittwoch 8. April ‚music is in the air‘

IMG_3845

Heuete ist Mittwoch, der 8. April.
Ich starte mit dem Schreiben um 9.05 Uhr.

Wir sind in der vierten Woche des Schweizer Lockdown.
Corona und Frühling – es hätte schlimmer kommen können.
Heute schon mit den nackten Füssen den Morgen im Gras begrüßt.

#fastentag #43 in der sechsten Fastenwoche, der Karwoche
#coronatag #24 im shutdown der Schweiz
#frühlingstag #20

leben-schreiben-atmen-9783257070699Bei Instagram Doris Dörrie von gestern gelesen.
Aus den Morgenseiten wurden die Mittagsseiten.
Erinnert euch an Musik, lädt sie ein.
Welches Instrument hast du gespielt? Welche Musik, welcher Song ist wichtig für Dich.

Mein Exzerpt aus den heutigen Morgenseiten:

Ich hab ja noch ein bisschen Zeit …
Als Kind hatte ich Akkordenunterricht.
und Musiktheorie … ich konnte die Tonleitern alle in Dur und Moll (kann ich heut nicht mehr).
Mein Vater war mit mir im Freischütz in Wiesbaden.
Da war ich Teenie. Was war ich stolz allein mit ihm unterwegs zu sein.
Und dieser Wahnsinnsmännerchor … den will ich mir heut mal anhören.

Flöte hab ich natürlich auch gespielt.
Ich hatte ein richtig gutes Tonband und hab Schnulzenmusik aufgenommen.

Heute liebe ich Orgelmusik, Kirchenmusik, aber auch Billie Eilish ;-).
Ich glaube nicht, dass Konzerte oder andere Großveranstaltungen in diesem Jahr stattfinden werden.

In meinem Freundeskreis gibt es sehr viele musikbegeisterte Menschen.
Ich freue mich darüber und bin so dankbar heut morgen.

Habt einen schönen Tag. Trotz allem. Ich wünsche euch kleine Glücksmomente.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s