Gedankensplitter Fastenzeit 2

BB79D3A5-BB5B-45BC-A04E-5956DC08AA9F_1_201_a

in netter Gesellschaft

Ja, ich esse und trinke ganz normal weiter.
Manchmal anders.
So wollte ich das ja.

Hab mir einen Gemüsehobel gekauft
mit dem man ganz ganz feine dünne Scheiben
schaben kann.

Ein Hauch von Gemüse.
Man kann fast durchgucken.

Ausprobiert:
Kartoffelchips und Gemüsechips zubereiten.
Sie waren nicht wirklich knackig-knusprig.
okeee … zweiter Versuch.

Ein neues Rezept ausprobiert mit Ingwer und Knoblauch und Miso und Sojasoße und süßem japanischem Reiswein.
Ein herrlicher Duft zog durch die Küche.

Im Fastenwegweiser kam die Frage auf:

Was wolltest du schon immer mal machen?
Beispiele sind aufgeführt:
Influencerin werden, ein Buch schreiben,
im Standkorb auf Helgoland schlafen …

Ich überlege immer noch.

Ich las im Wochenend-Magazin,
dass auch der Chefredakteur sich manchmal überwinden muss, Neues zu wagen. Er stellt die Frage: „Wann habe ich das letzte Mal wirklich Mut aufbringen müssen?“

Ich bin nicht allein, fiel mir ein Stein vom Herzen.

Darf ich als Frau allein essen gehen in einem „besonderen Ambiente“?
Brauche ich dazu eine Begleitung? Eine Einladung?
„Was ist für Dich „schön essen“ gehen?“.
Meine Schweizer Freundin lacht dabei als sie mich das fragt.
In einem „besonderen Restaurant“ nach einem Tisch für mich fragen
und „hofiert werden“! Ganz allein.

Ich hab mich „getraut“, es allein zu machen: zu genießen.
Das 5-Stern-Hotel zu betreten um dann in der Lounge etwas Besonders zu mir zu nehmen. Champagner in der Fastenzeit :-).
Es war soooooooooo schön und so normal und so einfach.
Und so einmalig! Mache ich ja nicht jeden Tag.

Sehnsüchte und Bedürfnisse sind schon ein „lustig Ding“.

Sie zeigen uns manchmal den Weg.
In der Fastenzeit Neues ausprobieren … neugierig sein und bleiben …
hin hören und hin spüren.
Ist doch eine gute Gelegenheit.

Habe übrigens mit roten Bäckchen das edle Etablissement verlassen.

2 Gedanken zu „Gedankensplitter Fastenzeit 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s