Heut ist Lichtmess – 2.2.2020. Der Adventsstern bleibt aus.

vom licht geführt

woher kommt
das licht

das unsichtbare licht
das nie erlöscht
das uns führt

ist es die hoffnung
ist es die liebe

(Quelle: Kappeler Psalter: Helena Aeschbacher-Sinecká)

Letzthin hab ich euch von Lichtmess erzählt und dass mein Weihnachtsstern weiter FCE268D5-F9F4-4DA7-8C78-460BBE6DCEAA_1_201_aleuchtet. Um halb fünf klickte er sich  automatisch über die Zeitschaltuhr an. Pling. Strahlte er in die Dunkelheit.

Da die Tage nachmittags nun immer heller wurden, nahm die Leuchtkraft des Sterns mit der Helligkeit des Tages immer mehr ab. Ich rückte die Zeitschaltuhr aber nicht nach.

Ab heute werden wir erleben, dass die Tage wieder sehr schnell sehr viel heller werden. Ich freue mich darauf. Meine Nachbarin und QiGong-Expertin Pascale schreibt in ihrem Newsletter heute an mich:

Und genau das ist es, was die alten Kelten am 2. Februar mit dem Fest Imbolc gefeiert haben: Die Hoffnung und Vorfreude auf eine baldige Wiederkehr des Frühlings! Die Menschen begingen das Fest mit einer Reinigung von Haus und Hof, damit wurde symbolisch die Dunkelheit und Enge des Winters abgestreift.

Denn es ist der Moment, wo das erste feine Keimen im neuen Sonnenjahr beginnt…
Quelle: http://www.pascalegaudet.ch

Im Netz habe ich nach Imbolc geschaut: es ist ein irisch-schottisches Frühlingsfest. (Quelle: Wikipedia). Das passt ja nun auch zu dem chinesischen Neujahrsfest, das wir kürzlich feierten und ebenfalls Frühlingsfest genannt wird.

IMG_3588

ab heute bleibt der Stern aus

Vielleicht habt Ihr unbewusst so wie ich angefangen aufzuräumen oder auszumisten. Ihr erinnert Euch, dass ich mein Bücherregal ausgedünnt habe. Und alte Papiere und Zeitungen habe ich weggeschmissen.

Ab heute können also wieder Entscheidungen getroffen werden. Der Januar und damit das etwas wabernde „zwischen-den-Jahren-sein-Gefühl“ hat sich aufgelöst. Der Winter wird nun bald von kräftigeren Sonnenstrahlen und dem nahenden Frühling abgelöst. Gestern war mir schon ganz frühlingsmäßig, als ich auf dem Markt einkaufte: die Vögel zwitscherten und es war 10 Grad warm.

Entscheidungen treffen? Was steht an?

2 Gedanken zu „Heut ist Lichtmess – 2.2.2020. Der Adventsstern bleibt aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s