7 Jahre cinéglise: Das Gotteshaus wird zum Kinosaal.

Vor 8 Jahren sind wir nach Richterswil gezogen. Unser 9. Jahr beginnt am Zürichsee.

Zum 7. Mal findet in der ersten Januarwoche nach Silvester die Kinowoche in unserer reformierten Kirche statt. Die sogenannte Cinéglise-Woche. Das Gotteshaus wird zum Kinosaal. Ein bisschen ungemütlich und hart sind die Sitzbänke. Es liegen viele bunte Kissen im Altarraum, die man sich nehmen kann um einigermaßen gepolstert zu sitzen.

Der Pfarrer, der dieses Event organisiert meint scherzhaft während der Begrüßung: „Kommen Sie sonntags wieder, da haben Sie mehr Platz in unseren Kirchenbänken“.

Neben der Kirche ist ein Zelt aufgebaut. Es ist gemütlich dekoriert und geheizt und ALLE sind da. Es wird getrunken und gegessen: Raclette, Würstchen, Spaghetti, Vino, Bier und Alkoholfreies. Man sitzt eng beisammen und amüsiert sich. Ich finde es herrlich und gehe mindestens einmal während dieser Zeit „ins Kino“. Vor allem die Zeit vorm Filmbeginn im Zelt gefällt mir gut. Denn in Richterswil sind eigentlich die Gehwege abends hochgeklappt. Es ist mucksmäuschenstill, wenn man abends unterwegs ist. Aber während dieser Kinowoche sind alle unterwegs und hier vor Ort. So kommt es mir zumindest vor. Ich finde es gemütlich und gesellig. Es gibt sogar Popcorn, Schokoküsse und Getränke im Zuschauerraum. Der hiesige Bäcker sponserte einen leckeren runden Schokokeks.

Ich war im französischen Film „Ein Becken voller Männer“. Er hat mir sehr gut gefallen. Heute Abend läuft: „Bohemian Rapsody“.

Ihr steht: Topaktuelle Filme. Hier kann man den Kinobesuch nachholen, falls man es zu normalen Kinozeiten nicht geschafft hat.

In Richterswil ist was los ;-)!! Hier geht es zu https://cineglise.ch.

4 Gedanken zu „7 Jahre cinéglise: Das Gotteshaus wird zum Kinosaal.

  1. Falls du jemals Queen gemocht hast, musst du rein. Der Film ist prima und die Musik ein Genuss. Okay, ob auch bei Kirchenakustik sei vielleicht dahingestellt. Ich habe ihn jedenfalls sehr genossen.
    Liebe Grüße
    Christiane 😁🐱☕🍪👍

    Gefällt 1 Person

    • Huhu, liebe Christiane, Queen hab ich sicher immer mal wieder gehört und auch drauf getanzt … und jetzt hab ich mir das erste Mal den Trailer angeguckt (schäm schäm) und ich scheine etwas verpasst zu haben. 😦

      Danke, dass Du mir hier vorschwärmst vom Film … jetzt muss ich ja doch mal sehen, dass ich den Film noch sehe. Danke für deine Begeisterung. Herzlicher Abendgruß. Petra

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Petra Schuseil Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s