Projekt Foto-ABC: R wie …

R wie beispielsweise Richterswil, der Ort in dem ich wohne. Oder Rheinfelden am Rhein, das eine deutsche und eine Schweizer Seite hat. Oder ….

…. der Rheinfall in Schaffhausen. Immer bin ich dran vorbeigefahren mit dem Zug. Vor wenigen Wochen war ich dorthin wandernd unterwegs bei herrlichstem Wetter.

IMG_1559IMG_1563

IMG_1569

Das Projekt ABC kommt von wortman mit seinem R für Reetdächer. Ich hatte auf Sylt fotografiert, wie so ein Reetdach gedeckt wird. Hier zwei Schnappschüsse.

24 Gedanken zu „Projekt Foto-ABC: R wie …

    • Ja, die Dächer in Sylt … und dann das unfertige Dach, das wir antrafen, das hat schon was!
      Ich finde man muss Wasserfälle mögen. Der Schaffhauser Rheinfall ist von oben betrachtet sehr sehr schön, also wenn man im Zug sitzt. Deshalb hab ich die Wanderung gern gemacht um dem Wasserschauspiel näher zu sein. Auf der deutschen Seite gewandert, das wir die sonnige Seite um dann beim Rheinfall zu landen. Yepp. Abgehakt ;-).

      Liken

  1. Gestern hatte ich überlegt nach Rheinfelden (Schweiz) zu fahren, da ich es nur von der anderen Seite kenne und das auch nicht gut, aber dann ließ ich es doch für diesen Tag – es scheint, dass wir in der selben Ecke leben, dass uns nur der Rhein trennt?
    Tolle Bilder, besonders vom Rheinfall!
    Herzliche Grüße
    Ulli

    Gefällt 1 Person

    • Wie weit hättest du es denn gehabt nach Rheinfelden, liebe Ulli? Ich war gestern in Basel und bin öfters in Rheinfelden. Ein nettes Städtchen. Ich fahre nicht ganz 2 Stunden von Richterswil aus.
      Naja Wetter war ja nicht sooo dolle gestern.
      Ja, die Bilder sind gut gelungen. Danke.
      Schönen Abend noch. Petra

      Gefällt 1 Person

      • Nach Basel brauche ich ungefähr eine 3/4 Stunde bis Stunde, Rheinfelden ein bisschen weniger. Ich komme vom kleinem Wiesental, Nähe Schopfheim und auf der anderen Seite Lörrach, her.

        Liken

      • ahaaa … eine Gegend, die ich nicht wirklich gut kenne … hab es mir auf der Karte mal angesehen … oh, schöne Natur 🙂

        Liken

    • Ja genau, nur in Schleswig-Holstein und drumherum gibt es Reetdächer. In anderen nordeuropäischen Staaten? Ich weiß es nicht.
      Der Rheinfall sieht vor allem von oben sehr spektakulär aus, also wenn man im Zug sitzt, finde ich. Schönen Abend noch. LG. Petra

      Gefällt 1 Person

    • ja, das siehst du richtig, da geht es dann runter … auf dem 1. Foto siehst du den Wasserfall und auf dem 3. dann das „kurz davor“ … Orientierung geben dir die zwei Felsen im Wasser. An einem ist glaub eine Treppe für die, die mit dem Schiff davor schaukeln oder aussteigen können um auf den Felsen zu klettern.

      Liken

  2. Den Rheinfall wollte ich zuerst als Motiv für den Buchstaben R nehmen – leider habe ich die Fotos auf einer externen Festplatte und die habe ich gerade nicht greifbar. Der Rheinfall ist so beeindruckend….

    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

  3. Am Rheinfall war ich auf Klassenfahrt vor – ach herrjeh – 30 Jahren. Kann mich nur dunkel an diese Wassermassen erinnern – war beeindruckend.

    Toll – eine Neudeckung eines Reetdaches sieht man bestimmt nicht so oft.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Gedankenkruemel Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s