Ganz nah: Winterwonderland

In nur wenigen Minuten und 500 Höhenmeter weiter bin ich vom Einheitsgrau am See in sonniger schöner Winterlandschaft. Gestern bin ich geflohen. 2 Stunden Glück am Nachmittag. So ist der Winter schön: weiß, glitzernd, sonnig, strahlend.

Ein Gedanke zu „Ganz nah: Winterwonderland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s