Was ist das mit Zypern? Glück!

IMG_7350… wurde ich gefragt.

Zypern = Pissouri Beach.
Zwischen Paphos und Limassol.
Eine langgezogene Bucht.
Ein Hotel. Freundliche Mitarbeiter*innen.
Für mich: schönster Platz auf Erden.

Ich höre den Wind rascheln in den Palmen.
Die Vögel die sich darauf ausruhen und wie wild zwitschern und pfeifen.

Sonne, Meer, Himmel, Ruhe, Strand, schwimmen.
Das Meer hören … auch nachts … wie es rauscht.
Tiefe Träume.

Leichtigkeit
Nix-tun.
Aufs Meer schaun.
Träumen.
Weit weg.
Sich neu entdecken.
Spontan sein.
Fremde Menschen werden einem vertraut.
Ein bisschen Griechisch lernen.
Kalimera sas.
Die Wärme auf der Haut spüren im November.
Das Wasser spüren und wie ein Fisch sich tummeln.
Mit dem Auto rechts fahren und die Insel erkunden.
Neugierig sein.
Links abbiegen.
Verschlungene Straßen fahren. Klöster besuchen.
Querfeldein wandern.

Freude aus tiefstem Herzen.
Pures Glück empfinden.

Einfach sein.

****

Im Pauenorte-Blog hab ich heute über meinen Lieblingsort geschrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s