Fragen zu „wesentlich werden“

IMG_7345

der Hotelhund der sich wie eine junge Katze fühlt und auf die Mauer sprang

Auf Zypern haben wir die kreative Schreibübung kennengelernt, Fragen mit Fragen zu „beantworten“. Ich hatte mir am letzten Tag Gedanken gemacht zu „wesentlich werden“.

Was ist wesentlich werden?
Was ist das überhaupt für ein Wort „wesentlich“?
Steckt da Wesen oder „wesent“ drin?
Und wenn Du Deinem Wesen nach wesentlich würdest?
Welches Wesen?
Was bin ich für ein Wesen?
Ich?
Das Wesen wird wesentlich?
Wesent?
Wesentlich leichter oder einfacher?
Hat jemand behauptet, dass es einfacher oder leichter geht?
Geht?
Was?
Wesentlich sein?
Kannst Du es?

🙂

2 Gedanken zu „Fragen zu „wesentlich werden“

  1. Fragen zu stellen führt einen manchmal selbst zu neuen Blickwinkeln, das ist gut, besonders wenn man die Fragen sich selbst stellt und ernsthaft nach Antworten sucht. Dann gebären Antworten oft neue Fragen. Ansonsten ist Fragen mit Fragen zu beantworten (in Gesprächen) ein ziemlicher Killer. Vorwurf – Gegenvorwurf, die Schiene, oder halt einfach nur müßige Spielerei …
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s