Klimafasten 3. Woche: weniger kaufen

csm_klimafasten2017_postkarte_3c668719edUnd schon beginnt die 3. Woche in der Fastenzeit. Hier will ich ja mit euch über diese Fastenaktion laut denken.

In dieser Woche geht es also um’s weniger kaufen …wir lesen:

auf Überflüssiges verzichten und bei jedem Einkauf prüfen: Brauche ich das wirklich? www.nachhaltiger-warenkorb.de

kaputte Kleidung nähen und defekte Geräte reparieren (lassen): www.repaircafe.de oder von Freunden helfen lassen.

upcyceln – aus gebrauchten Dingen etwas Neues herstellen. https://utopia.de/0/selbermachen/upcycling

ausrangierte Möbel, Haushaltsgegenstände, Bücher oder Kleidung ins Sozialkaufhausoder in den Umsonstladen bringen. www.umsonstladen.de

„24 Stunden ohne“ – einen Tag ohne Geldbörse und Einkauf leben.

Freunde zu einer Verschenk- und Tauschparty einladen oder Tauschbörsen in der Gemeinde organisieren, z.B. mit Büchern, Werkzeug oder Kleidung.

alte Handys in der Gemeinde sammeln und umweltgerecht recyceln lassen. Fragen Sie bei Ihrem Telefonanbieter nach Rücknahmeaktionen z.B. mit Naturschutzverbänden.

Was mir an dieser Fastenaktion wirklich sehr gut gefällt, dass wir durch Hinweise und Links neue Ideen bekommen. Von diesen hier vorgestellten will ich mir vorknöpfen: eine Verschenk- und Tauschparty organisieren .. letztes Jahr hatte ich einen Garage Sale organisiert, könnte ich etwas „professioneller“ aufziehen.

Ich bin guter Dinge … bei mir gibt es viele Tage, an denen ich nichts einkaufe. Und du so?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s